Logo BUC-36
Icon Halbkreis
Icon Halbkreis

AKTUELLES

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir möchten Sie mitnehmen und über alle Neuigkeiten rund um Rangsdorf und das Projekt BUC-36 informieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

© Bernd Hiepe

1. März 2022

Die ehemaligen Bücker-Werke und der Flugplatz Rangsdorf verfallen. Daher möchten wir auf dem Areal künftig ein lebenswertes und modernes Wohnviertel errichten. Das Planungsverfahren hierfür ist jedoch ein langwieriger Prozess, der eine Vielzahl Beteiligter beansprucht.

23. Februar 2022

Rangsdorf hat mit den ehemaligen Bücker-Werken samt Flugfeld einen bedeutenden Schatz. Kommen Sie zur Ausstellung ins Rathaus. Wir nehmen Sie auf eine kleine Zeitreise in die bewegte Vergangenheit mit. Erfahren Sie mehr über BUC-36 – den Zukunftsort zum Wohnen, Leben, Lernen, Arbeiten und Erholen für alle Rangsdorfer. Die Ausstellungseröffnung im Rathaus findet am 1. April 2022 um 18 Uhr statt.

10. Januar 2022

Am Samstag, den 08.01.2022 lief das HEIMATJOURNAL im rbb. Das Team war zu Gast in Rangsdorf und hat sich auf dem Gelände von BUC-36 umgeschaut. Falls Sie die Sendung verpasst haben, können Sie sich diese nun in der Mediathek anschauen.

5. November 2021

Die Rettungshundestaffel der „Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Berlin" und „DRV Rettungshundestaffel Berlin/Brandenburg e. V.“ trainieren hier das Bergen in Trümmern und weitere Rettungseinsätze für den Notfall.

23. August 2021

Auszeichnung für BUC-36! Der Rat für Formgebung hat BUC-36 mit dem ICONIC AWARD 2021: Innovative Architecture prämiert. Dem Projekt wurde die Auszeichnung für herausragende Designqualität in der Kategorie Stadtplanung (Urban Planning) verliehen.

3. Mai 2021

Ca. 80-100 Gäste, bestehend aus Mitgliedern des Bauausschusses, Gemeindevertretern und interessierten Bürgern, fanden sich um 18 Uhr vor den Hallen der ehemaligen Bücker-Werke und dem Flugplatz Rangsdorf ein.

auch interessant für Sie

Ideenwerkstatt Quaertiersentwicklung